Erstellen Sie Ihren eigenen Token im 0bs-Netzwerk

Sparen Sie Geld und Zeit

Als Startup, das Ihr aufstrebendes Unternehmen tokenisieren möchte, sollten Sie keine Armee von Entwicklern einstellen müssen, die den Smart Contract für Ihr Token schreiben und auditieren. Es ist eine Verschwendung von Geld und Zeit. Die Erstellung und Ausgabe von Token im 0bs-Netzwerk dauert weniger als eine Minute und nur wenige Klicks.

Alles, was Sie tun müssen, ist, den Namen Ihres Token zu definieren, eine kurze Beschreibung zu schreiben (vorsichtig, keiner dieser Token kann danach geändert werden), die Anzahl der Token einzugeben, die Sie ausgeben möchten, zu entscheiden, ob Sie das Gesamtangebot erhalten möchten oder ob Sie die Möglichkeit behalten möchten, zu einem späteren Zeitpunkt mehr von demselben Token auszustellen, die Anzahl der Dezimalstellen einzugeben (Ihr Token kann bis zu 8 Dezimalstellen haben) und auf "Erstellen" zu klicken. Ihr Token ist nun offiziell Teil der 0bsnetwork-Plattform, gleichbedeutend mit unserem nativen 0bsCoin, zEUR, zETH und allen anderen Token auf der Plattform.

Sobald Ihr Token erstellt ist, werden Sie ihn wahrscheinlich Ihren Kunden zum Kauf zur Verfügung stellen wollen. Das bedeutet, dass Sie die Infrastruktur für Fiat-Zahlungen (Euro, US-Dollar,....) einrichten und Ihren Token an einer Kryptowährungsbörse listen müssen. Und das kostet Zeit und Geld. Mit Ausnahme von 0bsnetwork: Ihr Token ist sofort über die eingebaute dezentrale Börse handelbar. Das Euro-Gateway ist ebenfalls integriert.

Mit anderen Worten, was Sie leicht mehr als 20.000 EUR und Wochen oder sogar Monate Entwicklerzeit auf Ethereum kosten kann, können Sie in weniger als einem Tag im 0bs-Netzwerk erreichen. Zu Gesamtkosten von weit unter 1.000 EUR, wenn Sie einfach unsere integrierten Tools nutzen und den gesamten Prozess selbst verwalten.

Benutzerdefinierte Gebühren

Ein weiteres wichtiges Merkmal unserer Plattform sind die Zollgebühren. Auf allen anderen Plattformen müssen Sie für alle Transaktionen mit Ihrem Token Gebühren in der Landeswährung dieser Plattform bezahlen. Um YourCustomToken on Ethereum beispielsweise von einer Wallet zur anderen zu senden, benötigen Sie Ether in Ihrer Wallet, um die Transaktionsgebühren zu bezahlen. Was, wenn Ihnen Ihre Marke und der Komfort Ihrer Kunden wichtig ist, eine schreckliche Idee ist. Stellen Sie sich vor, Starbucks-Kunden, die mit ihren StarbucksCoins für Kaffee bezahlen wollen, müssen Ether zusätzlich gegen die Gebühren kaufen. Ganz zu schweigen davon, dass die Nutzung des Ethereum-Netzwerks für jede reale Anwendung ohnehin nicht möglich ist, da das Netzwerk langsam ist und sich die Gebühren ständig ändern, aber immer teuer sind.

Um solche Probleme zu lösen, entwickelte Srdjan mehrere Monate vor der Gründung des 0bs-Netzwerks ein Design für eine elegante und effektive Lösung, die auch die Waves-Plattform in ihren Code übernommen und implementiert hat: Benutzerdefinierte Gebühren (auf der Waves-Plattform wird diese Funktion fälschlicherweise als Sponsored Transactions bezeichnet).

Als Tokenaussteller können Sie entscheiden, ob Sie die Zahlung von Transaktionsgebühren auf 0bsnetwork in Ihrem eigenen Token aktivieren möchten. Alle von Ihren Kunden eingezogenen Gebühren gehen dann direkt in Ihre Brieftasche. Und die normalen Netzwerkgebühren, die in zEUR zu zahlen sind, werden Ihrem Wallet entnommen. Dies ist in erster Linie als Kundenkomfort und User Experience Brading-Funktion konzipiert, kann aber auch Geld verdienen. Da jede Token-Transaktion 0,03 EUR kostet, ist die Differenz Ihr Gewinn, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Kunden den Gegenwert von 0,06 EUR zu berechnen. Sie erhalten den Gegenwert von 0,03 zEUR pro Transaktion. Und Sie können die Kosten für Transaktionen in Ihren Token jederzeit ändern.

Ein weiterer Grund, warum 0bsnetwork Blockchain For The Real World ist.